Characktervorstellung Noah R. Sommer

  • Name: Noah René Sommer

    Mentalität: Kühl, Geklärt, Endgültig


    Moral: Flexibel


    Beruf: Jäger


    Geburtsdatum: 13.08.1988


    Geburtsort: Mannheim


    Meine Kindheit war kalt und einsam. Mutter starb bei meiner Geburt, geschlagen und Verstoßen vom Vater musste ich früh lernen auf eigenen Beinen stehen.

    mit 14 rannte ich von "Zuhause" weg lebte bis zu meiner Lehre in einem Kinderheim.


    Mit der Ausbildung zum Jäger Lernte ich die Einsamkeit zu schätzen und für mich selbst zu sorgen


    Mein ganzes Leben war ich von der Überschwänglichkeit der Menschheit angeekelt.

    Ich verbrachte daher sehr viel zeit in der Einsamkeit und in Studien zum Autarkem Leben in der Wildnis.


    Als ich mit bekam das die Städte fielen ging ich nach Chernarussland, da ich hörte dort sei eine unbekannte Seuche ausgebrochen.

    Angeblich irgendeine Art von Tollwut Erreger der die Menschen verändert.In meinem Kopf dachte ich nur


    "GEIL, DA MUSS ICH HIN!"

    Ich weiß schon Krank irgend wie, doch im nach hinein bereue ich diese Entscheidung schon etwas.


    Ich wollte mir ein Bild von dem ganzen machen, und da mein Freund mit seiner Familie vor einiger Zeit dort hin ist und ich seitdem nichts mehr von ihm gehört habe, passt das sowieso. Dann kann ich mich auch gleich auf die Suche nach ihm begeben.


    Ich war im Land angekommen welches von Chaos und Verwüstung durchzogen war.


    Ich höre die Sirenen live.

    Öffne ich das Fenster, rieche ich den Rauch.

    Im Gegensatz zur übrigen Menschheit,


    Als ich sah das, dass Militär hier keine Kontrolle mehr hatte.


    Erst Chernarusslands, dann Asien, Europa und jetzt der Rest.

    Mittlerweile brauche ich keine Nachrichten mehr,


    Ich höre die Sirenen live.

    Öffne ich das Fenster, rieche ich den Rauch.

    Im Gegensatz zur übrigen Menschheit,


    um zu wissen, welche Stunde geschlagen hat.

    Das Ende der Welt scheint tatsächlich nah.

    Ich empfange ihn mit offenen Armen....


    Ich höre die Sirenen live.

    Öffne ich das Fenster, rieche ich den Rauch.

    Im Gegensatz zur übrigen Menschheit,


    Ich höre die Sirenen live.

    Öffne ich das Fenster, rieche ich den Rauch.

    Im Gegensatz zur übrigen Menschheit,



    Fing ich mit meiner suche in Chernogorsk und seit dem wandel ich hier im Stillen des Waldes und Fechte den Kampf des Überlebens


    Ich werde dich finden Mirko....

    2 Mal editiert, zuletzt von SplatterHell ()

  • SplatterHell

    Hat den Titel des Themas von „Characktervorstellung“ zu „Characktervorstellung Noah R. Sommer“ geändert.