Beiträge von Talamar

    Was treibt dich an alter Mann?

    Ich bin keine 20 mehr, soviel ist klar! Ich weiß wirklich nicht was ich mir dabei gedacht habe!

    Wahrscheinlich war das wieder mein russischer Dickschädel! Diese verdammte Schmugglerbande

    hat jetzt auf jeden Fall meine gesamten Ersparnisse und ich war 1 Stunde lang stolzer Besitzer

    eines Schlauchbootes, das sie 500 Meter vor der Küste zu Wasser gelassen haben, damit ich an Land kann!

    Ich müsse sie verstehen, meinten sie!

    Gott hätte dieses Land verflucht und sie könnten es nicht riskieren näher ran zu fahren!

    Wann werden die Leute endlich aufhören, irgendwelche übernatürlichen Wesen für den Scheiß

    verantwortlich zu machen, den sie anstellen?

    Apropos Scheiß! Ich hab ne Weile gebraucht bis ich das Schrottteil bis zur Küste gebracht hab!

    In meinem Alter keine schlechte Leistung muss ich sagen, zumal das Ding kurz vorher anfing

    Luft zu verlieren! In Berezino befinden sich nur noch diese Irren, die hier überall rumrennen!

    Glücklicherweise scheint ihre Wahrnehmung eingeschränkt zu sein, so daß man sie recht gut

    umgehen kann! Der Kapitän hat zumindest dafür gesorgt, daß ich nicht unbewaffnet bin!

    Is schon ne Weile her, daß ich ne Knarre in der Hand hatte! Die Pistole is ganz in Ordnung,

    aber den großen Prügel kann ich wohl nur als Knüppel einsetzen! Erstaunlich gut komm ich

    mit diesem Hackmesser klar! Einige unglückselige Irre haben damit schon Bekanntschaft

    geschlossen! Ich hab gleich angefangen die Häuser nach nützlichen Dingen zu durchsuchen!

    Die Feuerwehr war irgendwie befestigt worden! Aber so wie es aussieht hat es dort wohl

    gebrannt und es gab mehrere Gräber die mit Feuerwehrhelmen verziert wurden! Eher

    unwahrscheinlich, daß diese Irren sowas gemacht haben, also gibt es wohl noch Leute hier

    die bei Verstand sind! Eigentlich wäre das ein Grund zur Freude, aber ich kenne ja die Menschen!

    Bei dem was hier los ist werden die meisten nur an sich denken! Ich muss also sehr

    vorsichtig sein im Umgang mit anderen Überlebenden! Ich werde wohl erstmal Orte meiden

    in denen herumgeschossen wird!

    Vadims Bauernhof war eigentlich nicht schwer zu finden! Er war am südlichen Rand von Khelm

    und sie hatten einen Zaun um ihn herumgebaut! Allerdings stand das Tor weit offen!

    Ich durchsuchte den Hof und fand drei Gräber!

    Einer der Namen dort drauf war Vadim Duranov!

    Hat es dich also erwischt du kleiner Bastard!

    Die anderen beiden Namen sagten mir nichts, also besteht durchaus noch Hoffnung meine

    Tochter und meinen Enkel zu finden! Ich hab die Briefe des Jungen gefunden, die er an seinen

    toten Vater geschrieben hat! Eigentlich beunruhigend, aber für einen Jungen seines Alters

    wahrscheinlich die beste Art das Erlebte zu verarbeiten!

    Madala scheint wohl schon länger verschollen zu sein und mein Herr Schwiegersohn hatte

    nichts besseres zu tun, als das Sozialamt für alle zu spielen! Was für ein Trottel!

    Ein fähiger Bauer ist extrem wertvoll, in solchen Zeiten! Sie hätten leben können wie Könige!

    Aber was bringt's darüber zu sinnieren?

    Der Hof scheint verlassen zu sein und der letzte Eintrag von Andrej handelt vom Begräbnis

    dieser beiden Leute die jetzt neben Vadim verrotten!

    Also nahm ich mir was von dem Zeug was sie rumliegen lassen haben und machte mich

    auf den Weg um zu erfahren was hier geschehen war! Ich blieb in der Nähe der Küste und

    vermied erstmal den Kontakt zu anderen Leuten!

    Als die Dämmerung einsetzte erreichte ich einen Ort namens Nadeshino

    Ich schaffte es an den ganzen Verrückten vorbeizuschleichen und mich in der hiesigen

    Polizeiwache zu verschanzen! Musste zwar noch einem dieser Irren von hinten einen

    Scheitel ziehen, aber das ging eigentlich ganz gut!

    Dann war plötzlich draußen der Teufel los! Einige Schweine hatten sich wohl zu nah an

    den Ort herangetraut und jetzt veranstalteten diese Irren eine lustige Treibjagd rund um

    meinen Standort! Leider hielten die Viecher es für eine gute Idee ihr Leben direkt vor

    meinem Unterschlupf auszuhauchen! Das sorgte dafür daß die fröhliche Jagdgesellschaft

    sich malerisch um das Revier verteilten! Heimlich rausschleichen fiel also wohl flach!

    Erfreulicherweise kam kurz darauf ein Wagen vorbei!

    Die beiden Insassen hatten wohl auf einen Funkspruch reagiert, von irgendjemand

    in Not! Wir versuchten noch jemanden zu finden, aber nachdem jemand anfing in

    der Nähe herumzuschießen zogen wir uns lieber zurück!

    Sie nahmen mich mit in ihr Lager irgendwo im Wald! Mal sehen was diese alten

    Knochen zu Campingurlaub sagen!

    Hoffe, die Doktorarbeit sagt mehr über seine Arbeit aus.

    Bedenke aber daß er ja jahrelang eine Professur für Biochemie hatte!

    Das ist nicht nur schrecklich theoretisch, sondern beinhaltet leider

    auch das gesamte Gebiet der Biochemie!

    Wie jeder der sein Gebiet nur noch theoretisch ausübt, verliert sich über

    die Jahre etwas das Wissen über die praktische Anwendung!

    • Name: Doktor Karel Ossietzky
    • Mentalität: zynisch und verbittert
    • Moral: Moral? Moral ist etwas für Narren!
    • Geburtsdatum: 15. 03. 1956
    • Geburtsort: Moskau
    • Nationalität: Russisch
    • Ethnie: Kaukasisch
    • Sprachen: Russisch, Englisch
    • Beziehungsstatus: Witwer
    • Religion: Atheist




    Es ist seltsam wie die Jahre an einem vorbeifliegen! Es kommt mir wie gestern vor, daß wir uns

    trafen liebste Tamara! Und doch haben wir zusammen viele glückliche Jahre verbracht! Wir haben

    gemeinsam unsere Tochter aufwachsen sehen und mussten erleben wie sie wegen diesem dummen

    georgischen Bauer, ihre tolle Karriere aufgab, um mit ihm auf einen Bauernhof zu ziehen!

    Statt nach meiner Doktorarbeit in Biochemie beim Militär Karriere zu machen, hatte ich damals diese blöde Professur angenommen! Erforschung der Besonderheiten von Nikotin, als cortikalresidenter Giftstoff und Anwendungsfähigkeit dieser Eigenschaften auf andere biochemische Gifte! Ist nicht schlecht angekommen damals und einige Herren beim Militär sind echt neugierig geworden beim Titel der Arbeit! Trotzdem: Ich hatte jetzt Familie und musste für euch sorgen!

    Aber mit dir an meiner Seite konnte ich alles ertragen!

    Und dann kam dieser schicksalhafte Tag im Oktober 2009!

    Ich bekam diesen Anruf in der Universität, wo man mir mitteilte, daß es einen Bombenanschlag

    gegeben hat auf dem Roten Platz! Du warst mit deiner Schulklasse dort um ihnen die Schönheit

    unserer Hauptstadt zu zeigen! Du hattest keine Chance! Ein verirrter Metallsplitter traf dich direkt

    ins Herz! An diesem Tag blieb die Welt für mich stehen!

    Ein Jahr später brach der Kontakt zu Madala ab!

    Ich habe alle Brücken hinter mir abgebrochen!

    Morgen treffe ich mich mit dem Kapitän dieses Schmugglerbootes der mich nach Chernarussland

    bringen soll! Ich werde herausfinden was in diesem kleinen Drecksnest in der Nähe von Berezino

    los ist und unsere Tochter und ihren Sohn dort rausholen!

    (legt eine Rose auf Tamaras Grab und entfernt sich langsam)

    Wolfi da hast du was völlig missverstanden!

    Es geht garnicht darum wer schuld ist!

    Ich geh weg und wollte den Leuten die es interessiert

    erklären warum!

    Und die Begründung war doch recht eindeutig.

    PvP ist Spieler gegen Spieler auf deutsch und du musst

    schon zugeben dass das Gefecht zwischen

    den Leuten in den letzten Tagen diese Beschreibung

    verdient! Ich war auch zu blöd da mitzugehen!

    Durch ein Trauma (durch nen Überfall auf mich)

    bin ich bei Gewaltszenarien leider total angespannt.

    Dadurch kams dazu dass ich auf der Maus ausgerutscht

    bin und sich der Schuss gelöst hat!

    Ich hätte mich sehr über die Lösung gefreut

    die schon so gut wie ausgehandelt hatten, die Szene

    einfach zu löschen, da es ja durch ein Versehen des

    Spielers passierte :( Aber da hätten halt alle zustimmen

    müssen! Eine Lösung lässt sich leider nicht finden!

    Wie ich schon oben geschrieben habe.... die Storyline

    des Charakters ist zerstört und einen neuen mag ich

    nicht spielen.

    Zunächst einmal eine Entschuldigung für die Beleidigungen die mir gestern rausgerutscht sind!

    Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und die gestrige Situation hat mich schlicht überfordert!

    Ich bin schon eine ganze Weile in diesem Spiel unterwegs und muß leider feststellen, daß dieses

    Spiel iauf dem Server mir nicht sehr guttut!

    Oft hab ich versucht meine Art des Rollenspiels in diesem Spiel auszuleben! Witzigerweise ist

    die Art wie das Spiel aufgebaut ist eigentlich ideal dafür. Der PvE-Aspekt ist (zumindest für Leute meines
    Alters) herausfordernd genug und die Interaktion mit anderen Spielern könnte dazu genutzt werden

    eine Art Beziehung zu diesen aufzubauen!

    Leider bin ich auf jedem Server früher oder später auf die Gruppe Spieler getroffen die sich von

    dem weltberühmten Rollenspiel "PUBG" inspirieren lassen.

    Klingt bitter?

    Ist bitter!

    Denn im Gegensatz zum genannten "Rollenspiel" ist man hier nicht Spieler 18 in der Rangliste

    beim zwanzigsten Durchgang! Die Charaktererstellungsregeln sorgen dafür, daß man richtig

    Herzblut in seine Charaktere legt und das heißt zwangsläufig, daß PVP immer nur für den

    lustig ist der am Ende noch steht!

    Will ich euch den Spaß verderben? Nö..... macht ruhig weiter damit wenn es euch gefällt.

    Ich bin es der an der Entwicklung keinen Spaß hat!

    PvP auf einem RP-Server hat immer einen entscheidenden Nachteil!

    Spielercharaktere machen eine Entwicklung durch, sie bauen Freundschaften auf und

    versuchen auf verschiedenste Weise am Leben zu bleiben! PvP greift immer in die

    Storyline anderer Spieler ein und führt sehr oft dazu, daß es am Ende nur noch Spieler

    auf dem Server gibt, die sich gegenseitig erschießen, bis ihnen das irgendwann zu

    langweilig wird und auch sie verschwinden.

    Ich möchte das nicht noch einmal hautnah miterleben, denn auch auf den anderen

    Servern hab ich jedes Mal großartige Menschen kennengelernt, mit denen ich meist

    den Kontakt verloren hab, wenn sie die Flucht ergriffen!

    Übrigens vielen Dank an die Supporter!

    War voll lieb wie ihr versucht habt die Situation zu klären!

    Aber leider ging es nicht darum meinen Charakter krampfhaft am Leben zu erhalten!

    Ich wusste sehr genau worauf die Situation gestern hinauslaufen würde und das hat

    sich ja auch bestätigt! Es war das Ende einer Storyline in die ich Monate an Zeit

    gesteckt habe!


    Machts gut ihr Lieben!

    Dann will ich mal meinen Senf dazugeben! Ich zum Beispiel bin

    54 und spiele nen Charakter der 15 ist! Ich bin sicher, daß der

    durchschnittliche 15jährige vor Lachen unterm Tisch liegen würde,

    wegen meiner Auslegung der Rolle (rotwerd)

    Trotzdem gibt es einen entscheidenden Vorteil auf meiner Seite:

    Auch wenn es ewig her ist.... ich war schonmal nen 15jähriger Junge! ;)

    Ich will jetzt nix unterstellen, aber die Wahrscheinlichkeit, daß Merc

    schonmal nen 17jähriges Mädchen war sehe ich als relativ gering an!

    Aber: Das sagt nur etwas über den Schwierigkeitsgrad der Rolle aus!

    Wir sind ein RP-Server und das RP steht für Rollenspiel!

    Sollten wir wirklich ignorieren daß jemand eine für ihn ungewöhnliche

    Rolle spielen möchte?

    Ich hab's schonmal gesagt! Merc hat den Bösewicht beängstigend gut

    gespielt (und zwar so überzeugend, daß nicht nur mein Charakter Angst

    vor ihm hatte, sondern auch ich als Spieler (schäm) )

    Ich traue ihm durchaus zu auch so eine anspruchsvolle Rolle zu spielen!