Roleplay Regelwerk

  • Das Regelwerk ist bindend und in jedem Fall einzuhalten!
    Es kann zu jeder Zeit aktualisiert und/oder geändert werden falls dies erforderlich sein sollte.
    Jeder ist für sich selbst verantwortlich, sich auf dem neuesten Stand zu halten. Bei Fragen wendet euch bitte an das Team.

    Roleplay:

    • Beim Rollenspiel übernehmt ihr die Rolle eines fiktiven Charakters, den ihr für euch selbst erschafft und gemeinsam mit anderen Spielern und ihren Charakteren Geschichten erleben könnt.
    • Wir verwenden verschiedene Begriffe:

    IC = In Charakter (um Inhalte und Informationen zu beschreiben, die aus der Sicht des Charakters wahrgenommen werden)
    OOC = Out of Charakter (um Inhalte und Informationen zu beschreiben, die außerhalb des Spiels stattfinden)

    • Um auf unserem Server spielen zu können, benötigt ihr eine Charakterbeschreibung eures Wunschcharakters mit mindestens 450 Worten. Diese muss kompatibel mit unserer Lore sein.
    • Die Verschiebung und/oder der Selbstmord von Charakteren kurz nach einer Rp-Relevanten Situation wird als RP-Flucht angesehen und entsprechend geahndet.
    • Du kannst deinen aktiven Charakter nur alle 7 Tage per Supportticket wechseln. Charaktere müssen zwingend über das Supportticket abgewickelt werden wenn diese in den Ruhestand verschoben werden sollen. Jedes Mitglied hat ein Vetorecht über das daß Team dann entscheidet.
    • Der Charakter muss jederzeit im Spiel "bespielt" werden, er muss sich realistisch und passend zu den verschiedenen Situationen verhalten und dabei die gegenwärtige Situation der Welt im Hinterkopf behalten.
    • Das Roleplay anderer Spieler sollte jederzeit respektiert und darf nicht ignoriert werden (ausgenommen sind Notfälle die ihr im Textchat bekannt gebt)
    • Du kannst OOC nicht mit Ingame Voice sprechen. Verwende hierzu für die Textkommunikation "//" vor dem jeweiligen OOC-Text. Hierüber sollten nur notwendige Dinge geschrieben werden.
    • Das größte Gut deines Charakters ist sein Leben. Handelt in eurem Roleplay stets danach und begebt euch nicht unnötig in Gefahr.
    • Sollte euch einmal eine Roleplay-Situation OOC zu weit gehen oder zu nahetreten, so könnt ihr im Text-Chat die Gegenpartei mit einem "//STOP" darüber informieren und das Roleplay wird unterbrochen oder anderweitig fortgesetzt werden (Dies gilt allerdings nicht wenn ihr "nur" Angst vor einem Charaktertod habt)
    • Perma-Death: Vorausgesetzt euer Tod ist nicht auf einen Bug oder Regelverstoß zurück zu führen ist euer Charakter auch tot. Tod kann erfolgen durch: Verhungern, Verdursten, Unterkühlung, Überhitzung, Tiere, Infizierte, nicht regelwidriger Mord durch andere Spieler, Waffenunfälle
    • Bei Hotspots und Handelsposten wird die Anzahl vom Team individuell festgelegt und ansonsten 1 kleines Blaues Zelt oder ein Fass pro Person. Nach der Anmeldung eines Hotspots oder Händlers per Ticketsystem wird eine Begehung durch einen Supporter gemacht und dann im Team entschieden wie viele und welche Zelte für den jeweiligen erlaubt werden.
    • Verbarrikadieren von Lagern/Hotspots/Händlern: Das verbarrikadieren ist erlaubt. Allerdings nur mit den Zelten die vorgegeben sind. Das bedeutet das ein einzelner Spieler dazu nur ein Zelt dazu zur verfügung hat und Lager von mehreren Spielern dementsprechend die Anzahl von Zelten die ihnen zustehen. Z.B.: 5 Spieler haben in der regel 5 Zivilzelte,also können sie diese 5 Zelte dazu nutzen. Eine Ausnahme bilden Hotspots/Händler. Diese Lager bekommen wie oben erwähnt eine vom Team festgelegte und genemigte Anzahl von Zelten und können diese zu diesem Zweck benutzen.


     Das Team behält sich Situationsbedingte Entscheidungen und kurzfristige Änderungen der Regeln vom RP vor.


    Fürsorgepflicht:

    Bei feindlichen Aktionen in der ein Spieler als Geisel genommen wird, muss dafür Sorge getragen werden, dass die Geiseln am Leben bleiben und in einem relativ guten Gesundheitszustand gehalten werden. Dazu gehört, sie vor externen Bedrohungen (z.B. Zombies) zu schützen, mit Nahrung und Wasser zu versorgen und ihnen eine realistische Überlebenschance zu geben (z.B. mit einer Nahkampfwaffe zurückgelassen werden)

    • Geiseln dürfen nur in folgenden Szenarien getötet werden: wiederholte Befehlsverweigerung, Bedrohung z.B. das ziehen der Waffe, bei ständigen, anhaltenden Beleidigungen und Provokationen
    • RIP-Grund / Tötungsgrund für andere Spieler hast du, wenn:

    - du beschossen wirst
    - jemand dir eine nahestehende Person getötet hat
    - bei wiederholter und anhaltender Provokation

    - In Fahrzeugen sind Streichhölzer mitzuführen. So ist es möglich diese anzuzünden sollte dies erforderlich sein!

    • Im Roleplay verboten sind:

    - OOC Diebstahl von Fahrzeugen und Gegenständen ist generell untersagt, Ausnahme ist Essen und Trinken aus Lagern außerhalb von Hotspots. Ausnahme bei nachweislicher Gegenwart der Besitzer. (Gefahr des Ertappens besteht) Damit ist NICHT gemeint das der Besitzer auf dem Server ist sondern im Umfeld seines Besitzes.
    - Vergewaltigungs - RP

    - Power-RP - Aufgezwungenes regelwidriges RP, Ausnahme von dieser Regel besteht bei der ausdrücklichen Erlaubnis des anderen Spielers, z.B. "//Erlaubnis für eine Narbe?"
    - Metagaming - vermischen von IC und OOC Informationen; Es dürfen keine Informationen aus dem TeamSpeak oder dem Forum mit ins Roleplay genommen werden, außer aus dem Forenbereich "Schwarzes Brett"
    - Combatlogging - verlassen des Servers während einer feindseligen Situation oder wenn der Charakter noch aktiv am Roleplay beteiligt ist; Nach einer feindseligen Situation darf der Server erst nach mindestens 30 Minuten verlassen werden.
    - KoS (Kill-on-Sight) - einen Spieler ohne Rollenspielinteraktion oder IC - Rechtfertigung zu töten
    - VDM (Vehicle-Death-Match) - Das Überfahren anderer Spieler ist verboten
    - Cheating oder Hacken und Bugusing - Verwenden von Programmen von Drittanbietern, um einen unfairen Vorteil gegenüber den anderen Spielern im Spiel zu erhalten
    - sowie extremen Rassismus, Extremismus

    9 Mal editiert, zuletzt von bittersweet_symphony () aus folgendem Grund: Regeländerungen